Wir kümmern uns um Ihre Sicherheit!

Neben Ordnung und Sicherheit steht bei uns das Bedürfnis unserer Gäste, den Urlaub sicher und entspannt zu verleben, im Vordergrund.

Wir möchten Ihnen mit unsere zusätzlichen getroffenen Hygienemaßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung von Corona- Infektion die erforderliche Sicherheit geben. Unser Personal wird kontinuierlich geschult. Die aktuellen Bestimmungen der Eindämmungsverordnung sind Gegenstand der regelmäßigen Weiterbildung. Bitte nehmen Sie die Hinweise des Personals zur Kenntnis. Fragen werden Ihnen gern beantwortet.

Alle Fragen, die in Zusammenhang mit den Regelungen zur aktuellen CORONA Situation im Bundesland Brandenburg geltenden Bestimmungen bei Ihnen bereits vor der Reservierung/ während Ihres Aufenthaltes auf dem Platz entstehen, beantwortet Ihnen: Frau Christiane Masberg und Frau Helga Wollitz, Tel: 033929 70644, masberg@camping-neuruppin.de

Bei der Anreise ist beim Gang in die Rezeption das Tragen einer FFB 2 Maske erforderlich. Das wäre unnötig, wenn Sie eine telefonische oder schriftliche (Email) Vorreservierung Ihres Standplatzes vornehmen.
Wir bereiten dann die Anmeldeformalitäten für Sie vor, so dass der Gang in die Rezeption nicht erforderlich wird und Sie nach unserer Begrüßung sogleich Ihren Standplatz / Ferienhaus / Ferienwohnung aufsuchen können.


Der Sicherheitsabstand zwischen Gästen die nicht einem Haushalt angehören sollte immer min. 1,50 m betragen, dann ist der unbeschwerte Aufenthalt im Freien, ohne Maske, garantiert.
Wir buchen Ihnen einen großzügigen Standplatz mit einem angemessenen Abstand zum Nachbarn.

In unseren Sanitäranlagen sorgen wir mehrmals täglich dafür, dass die Dusch- und Waschkaninen gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Im Eingangsbereich können Sie sich die Hände beim Gang ins Gebäude und beim Verlassen des Gebäudes desinfizieren. Wir bitten Sie die Reihenwaschplätze außerhalb der Kabinen nicht bzw. nur dann zu nutzen, wenn ein Sicherheitsabstand von 2 m eingehalten werden kann.
Unterdiesen Vorrausetzungen ist das Tragen der Maske in den Nassbereichen nicht erforderlich.

Im Geschirrspülraum/ Wäschewaschraum wird es erforderlich werden eine Maske zu tragen, da an den Geschirrspülplätzen/ Waschmaschinen der geforderten Hygieneabstand nicht gegeben ist.
Unsere Empfehlung: Suchen Sie die Spül-und Waschplätze außerhalb der üblichen Stoßzeiten auf.

Für das Kinder und Babybad erhalten Sie einen Schlüssel und können so, als Familie, den Raum nach Bedarf nutzen. Wir halten für Sie alle wichtigen Informationen als Merkblatt vor Ort bereit!